Sebastian Lörscher

1985 in Paris geboren,
lebt und arbeitet als Zeichner und Autor in Berlin und München.
Seine Arbeiten umfassen illustrierte Bücher, Comics und gezeichnete Reportagen.
Sie erscheinen in verschiedenen Verlagen in Deutschland und Frankreich.
Für Firmenkunden arbeitet er in den Bereichen Illustration,
Graphic Recording und Eventzeichnen.


Kontakt:
mail(at)sebastian-loerscher.de
+49 (0) 176 6000 6227

~


CV

2006-2008: Studium im Fach Kommunikationsdesign, FH Würzburg-Schweinfurt

2009-2013: Studium im Fach Visuelle Kommunikation,
Kunsthochschule Berlin-Weißensee (Diplom)

2014: Meisterschüler bei Prof. Nanne Meyer

~


Publikationen

»Ziegenmilch & Zeichenstift«, 2011, Kunstanstifter Verlag

»Muskulöse Zeiten«, 2012, Eichborn

»Making Friends in Bangalore«, 2014, Büchergilde Gutenberg

»A bisserl weiter geht’s immer!«, 2015, Büchergilde Gutenberg

~


Auszeichnungen

Projektförderung der Stiftung Kunstfonds
(für »A bisserl weiter geht’s immer!«)

Sondermann Newcomer Preis 2014

Auszeichnung der Stiftung Buchkunst – »Making Friends in Bangalore«
ist eines der schönsten deutschen Bücher 2014

»Bestes internationales Skizzenbuch (Making Friends in Bangalore)«
Rendez-Vous de Carnet de Voyage, Clermont-Ferrand (FR)

Mart Stam Preis 2013 für »Haiti Chéri«

:Output Award 2011 für »Ziegenmilch & Zeichenstift«

Wald und Natur – Kurzfilmwettbewerb, 1. Platz für »Zyklus I«

Die 100 Besten Plakate 2010 für »Terror - eine Plakatausstellung«

~


Ausstellungen & Events

2015
»Werkschau«, PH Ludwigsburg
»Sketch Clash – das Zeichenbattle«, Laika, Berlin

2014
»Vis-à-Vis«, Künstlerhaus Bethanien, Berlin
»Sketch Clash – das Zeichenbattle«, Laika, Berlin
»Making Friends in Erlangen«, Comicsalon Erlangen
»Rendez-vous du Carnet de Voyage«, 2014, Clermont-Ferrand, Frankreich
»Making Friends in Bangalore«, Büchergilde Buchhandlung, Berlin
»90 Jahre Büchergilde«, Museum für Druckkunst, Leipzig

2013
»Happy Hour at the Hypnotist«, Neurotitan, Berlin
»Rendez-vous du Carnet de Voyage«, 2013, Clermont-Ferrand, Frankreich
»Sichtzone«, H|O Berlin, Berlin
»Haiti Chéri«, Deutsche Botschaft, Port-au-Prince, Haiti
»Sketch Clash – das Zeichenbattle«, Laika, Berlin

2012
»Sketch Clash – das Zeichenbattle«, Laika, Berlin

2011
»Terror – Eine Plakatausstellung«, Justizpalast Heidelberg

2010
»Lassmann vs. Lörscher«, Zeichenduell und Lesung, Musenstube, Berlin
»Festival international de l'affiche«, Chaumont, Frankreich
»Skizzenfestival Stralsund«, Stralsund

~


Vorträge & Lesungen

2015
»A bisserl weiter geht’s immer!« – Erich Fried Tage, Literaturhaus Wien

2014
»Making Friends – über das Zeichnen auf Reisen«, Comicsalon Erlangen
»Making Friends in Bangalore« – Lesereise mit Stationen in Berlin, Bremen, Frankfurt, Leipzig & München
»Been here, made this«, FH Würzburg-Schweinfurt, Würzburg
»Von Herzblut & Huren«, HfBK Braunschweig

2013
»Drawing & Storytelling«, ENARTS (Ecole nationale des arts), Port-au-Prince, Haiti

2012
»Making Friends in Bangalore«, Freies Museum, Berlin

2011
»Ziegenmilch & Zeichenstift«, Laika, Berlin

~


Workshops & Lehre

2015
»Skizzieren in jeder Lebenslage«, PH Ludwigsburg
»Giganten aus Müll«, Workshopwoche, JUKS Pankow, Berlin

2014
»Sketching Bangalore«, Zeichenworkshops in Bangalore, Indien
Zeichenkurse, Sprachschule Schöneberg, Berlin

2014
»Sketching Bangalore«, offene Zeichenworkshops in Bangalore, Indien
Zeichenkurse, Sprachschule Schöneberg, Berlin

2013
»Le Dessin de Reportage«, Reportage-Zeichenkurs, ENARTS (Nationale Kunsthochschule), Port-au-Prince, Haiti
»Les Dessins du Destin«, Zeichenkurse, Gesamtschule IMA, Port-au-Prince, Haiti

2012
»Wer spielt Versteck im Schloss Gandegg?«, Zeichen-Workshop, Kunstsammlung Schloss Gandegg, Bozen, Südtirol

2011
»Comic-Workshop«, Sukrupa School, Bangalore, Indien
»Skizzen-Leitsystem«, Skizzenfestival Stralsund

~


Presse

»A bisserl weiter geht’s immer!« – Gespräch im ORF Radio

Andreas Platthaus (FAZ) über »Making Friends in Bangalore«

Interview in der ZEIT

Deutschland Radio Kultur (zu »Making Friends in Bangalore«)

~



Kunden (Auswahl)

BMW

German Marshall Fund

Planpolitik

Goethe Institut

Microsoft

t-systems

Apollo Optik

Bundesministerium für Stadtentwicklung

Bundesministerium für Forschung & Bildung

FEZ Berlin

Das Magazin

Solawi Nürnberg

NIDO

Jupiler

Büchergilde Gutenberg

Eichborn Verlag

Kunstanstifter Verlag

Urban dialogues, Berlin

mgm technology partners

~